Allgemeine Informationen über die Gemeinde

Die Gemeinde Santa Eugènia verdankt ihren Namen der Alqueria de Bernat de Santa Eugènia, einer kleinen mittelalterlichen Siedlung, die in der islamischen Epoche zu der Alquería (Gutshof) mit dem Namen Benibazari gehörte.

Im Jahre 1250 wird sie noch unter dem kompletten Namen ihres Besitzers genannt, während sie 1268 bereits nur als Alquería Santa Eugènia bezeichnet wird.

 

Die Geographie:

Santa Eugènia liegt innerhalb der Pla de Mallorca (mallorquinischen Tiefebene)